Mullineux Old Vines Withe 2018, Swartland

Helles Gelb -  in der Nase ungemein komplexe Aromen von Zitrusfrüchten, Apfel und Orangenblüten, dazu würzige Anklänge. Am Gaumen mit Kraft und Charakter, dabei gleichzeitig füllig und frisch und mit schönem Schmelz, welcher die Honignoten und die fruchtigen Aromen nach Birne und Passionsfrucht voll zur Geltung bringt.

Traubensorte: Chenin Blanc, Clairette Blanche, Grenache Blanc, Sauvignon Gris, Viognier

Tabula Rasa, Domaine des Enfants, Frankreich

Vinifikation / Ausbau
Die Trauben werden schonend und traditionell mit den Füssen gestampft und anschliessend mit einer Korbpresse gekeltert. Nach der natürlichen Sedimentation wird der Most in 400 Liter Fässer überführt, wo er auf die Fermentation wartet. Die Weine werden nach der Gärung auf der Feinhefe ausgebaut und mit einem Minimum an Schwefel nach einem Jahr gefüllt

Degustationsnotiz
Kräftiges klares Goldgelb. Intensive Aromen nach reifen Birnen und Äpfeln, Aprikosen, Zedernholz.
Am Gaumen trocken mit milder Säure, dezente Gerbstoffe, einem kräftigen im Moment noch etwas holzbetonten Körper und sehr langem würzigen Abgang.
Ein eleganter aber muskulöser Weisswein…